Mercer Forestry Services

Mercer Forestry Services

Kontakt Mercer Forestry Services

Mercer Forestry Services Ltd

2002C Dyffryn Road, Lumby B.C. V0E 2G0
P.O Box 130, Lumby, B.C. V0E 2G0

Ein junges Unternehmen mit starken Leistungen - und das ist erst der Anfang

Mercer Forestry Services ist im schönen Lumby im kanadischen British Columbia tätig, fünf Stunden nordöstlich von Vancouver im Bezirk North Okanagan. Holzfällerei und Landwirtschaft haben in Lumby und den umliegenden Gemeinden eine lange Tradition, sie reicht zurück bis ins 19. Jahrhundert. Daher passt das Unternehmen Mercer Forestry Services mit seinem Angebot im Bereich Holzernte und -transport, Waldstraßenbau und Hackschnitzeltransport perfekt nach Lumby.

Der Betrieb wurde 1995 aufgenommen. Das Unternehmen gehört seit 2019 zu Mercer und ist damit eines der jüngeren Mitglieder der Mercer-Gruppe. Mercer Forestry Services transportiert jährlich rund 300.000 Kubikmeter Holz. Das Unternehmen versorgt Mercer Celgar mit Hackschnitzeln und ist, ähnlich wie Mercer Holz, für unabhängige Drittkunden in British Columbia im Bereich Holzernte und -transport tätig. Um eine besseren Zugang zu Holzeinschlagstellen und anderen Arbeitsstätten zu ermöglichen, werden für unabhängige Kunden auch Leistungen im Bereich Straßenbau angeboten. 

Mit dem Beitritt zum Mercer-Team verbindet Mercer Forestry Services einen großes Wachstumspotential und den weiteren Ausbau seiner Geschäftstätigkeit, sowohl im Mercer-Konzern als auch innerhalb der Branche. Das Unternehmen erwartet in den nächsten drei bis fünf Jahren ein rasches Wachstum.  Mercer Forestry Services ist ein junges Unternehmen und ist entschlossen, einen wichtigen Platz im Holzmarkt einzunehmen.

Dokumente ansehen

Wachstum und Weiterbildung für unsere Mitarbeitenden

Unser Standort befindet sich in ländlichen Gegend, sehr abgelegen, das schweißt ein Team zusammen. Mercer Forestry Services hat 42 MitarbeiterInnen und beschäftigt rund ein Dutzend Subunternehmer, die seit Jahren mit dem Unternehmen zusammenarbeiten. Damit sind wir ein wichtiger Arbeitgeber in der Gemeinde Lumby und Umgebung. Wir sind stolz auf unseren Teamgeist, und bauen auf gute Zusammenarbeit. 

Nicht minder stolz sind wir auf unsere Sicherheitsbilanz. Arbeitssicherheit steht in unserem Unternehmen, wie im gesamten Mercer-Konzern, im Focus und wird kontinuierlich verbessert.  Dabei wird uns künftig auch unser neu gegründeter Arbeitsschutzausschusses „Joint Occupational Health & Safety Committee (JOHSC)“ unterstützen. Durch eine sichere Arbeitsumgebung schaffen wir Vertrauen bei unseren Mitarbeitern, sie können sich voll auf ihre Arbeitsaufgaben konzentrieren und erledigen sie mit Motivation und Engagement. 

Damit wir als Unternehmen wachsen können, benötigen wir gute Fachleute mit unterschiedlichem Wissen und Erfahrungen in unserem Team. Damit potentielle Mitarbeiter sich für die Arbeit in einer abgelegenen, ländliche Region entscheiden, muss einiges zusammenkommen: Einen tolles Team, Vertrauen und Respekt unter den Kollegen, interessante und herausfordernde Aufgaben. 

Mercer Forestry Services fördert diese Aspekte durch verschiedene Initiativen. Wir haben eine Projekt zum Thema Vielfalt und Einbindung und hat Workshops durchgeführt, um herauszufinden, wie wir unsere Arbeitskultur, aber auch beispielsweise Einstellungsverfahren offener und integrativer gestalten können. Wir werden weiter daran arbeiten, um besser auf alle Mitarbeiter eingehen zu können und Vielfalt zu fördern.

Werde Teil des Mercer-Teams

  • Leben in guter Gemeinschaft

    Die Gemeinde Lumby ist als Tor zum Monashee bekannt und liegt am Rand der Monashee Mountains. Die Nähe zu den Bergen und die umliegenden Seen machen die Gemeinde zur perfekten Gegend für Naturliebhaber. Die Stadtzentren von Vernon und Kelowna sind mit dem Auto innerhalb einer halben bzw. einer Stunde zu erreichen. 

    Die kleine Gemeinde von Lumby bietet Mercer Forestry Services nicht nur ein gut miteinander vertrautes Team. Auch die Beziehungen zu lokalen Organisationen, Vereinen und Verbänden sind eng. Das Unternehmen unterstützt beispielsweise die Feuerwehr von Lumby, den Eiskunstlaufverein und den Wildtierschutzverein mit jährlichen Spenden. Zugunsten des Seniorenwohnheims, der örtlichen medizinischen Klinik Lumby & District Health Services Society und der Charles Bloom Schule School fanden Benefizveranstaltungen statt. Wir freuen uns, dass wir damit diesen Einrichtungen und Vereinen, wann immer möglich, unsere Wertschätzung zeigen können. 

    Die Covid-19-Pandemie in 2020 war auch für diese Region sehr schwierig. Die Gemeinde ist recht klein und überschaubar, und so blieb uns die schlechte Stimmung in der örtlichen High School nicht verborgen. Der Grund: Die Corona-Beschränkungen verhinderten, dass die Abschlussklasse von 2020 wie in den vergangenen Jahren mit einer Zeremonie feiern konnte. Mercer Forestry Services wollte der Klasse ihren verdienten feierlichen Abschied ermöglichen und veranstaltete in Abstimmung mit der Schule und anderen örtlichen Holz- und Transportunternehmen eine Parade durch die Stadt. Der Umzug bestand aus Fahrzeugen verschiedener Unternehmen, darunter auch Mercer Forestry Services, die von den Absolventen geschmückt wurden. Es war eine wunderschönes Fest und die Jugendlichen konnten ihre Leistungen und Abschluss eines wichtigen Lebensabschnittes doch noch gebührend feiern.

    Hinweis von CBSS Grad 2020

Top