Cariboo Pulp & Paper

Cariboo Pulp & Paper

Kontakt Cariboo Pulp & Paper

CARIBOO PULP AND PAPER COMPANY

50 North Star Rd
Quesnel, BC
V2J 3J6
Kanada

    Mercers Joint Venture

    Cariboo Pulp & Paper (CPP) nahm 1972 die Produktion von NBSK-Zellstoff (nördlicher gebleichter Langfaser-Kraftzellstoff) auf. Das Unternehmen befindet sich in der malerischen Stadt Quesnel (British Columbia), die in einem ruhigen, von majestätischen Bergen und üppigen Wäldern umgebenen Tal liegt und maßgeblich von der Forstindustrie geprägt ist.

    Das Werk ist seit Dezember 2018 ein 50/50-Joint Venture zwischen Mercer International Inc. und West Fraser Mills Ltd. CPP beschäftigt rund 400 Mitarbeiter und hat eine jährliche Produktionsleistung von 336.000 Tonnen hochwertigem NBSK-Zellstoff (ECF).

    Cariboo-Zellstoff wird wegen seiner hervorragenden Qualität (große Faserlängen) bei der Herstellung einer Vielzahl von Papierprodukten verwendet, wie z. B. Druck- und Schreibpapier, Toilettenpapier und Spezialpapiersorten. Die Effizienz der Betriebsabläufe bei Cariboo Pulp & Paper wird durch die Zertifizierungen nach ISO 9001 und ISO 14001 bestätigt.

    Dokumente Ansehen

    Hochwertige Produkte für globale Märkte schaffen

    CPP ist ein führender Produzent von NBSK-Zellstoff und Bioenergie. Das Unternehmen genießt seit mehr als 40 Jahren einen guten Ruf auf dem internationalen Zellstoff- und Papiermarkt und bietet nach wie vor geschätzte und qualitative hochwertige Produkte an. Cariboo baut dabei auf zukunftsorientiertes Investitionen und die Entwicklung von neuen nachhaltigen Bioprodukten.

    Der gesamte Umsatz von Cariboo Pulp & Paper wird in Asien erzielt, wobei der Großteil der Produkte nach Japan und China geliefert wird. Über den Standort in British Columbia wird gewährleistet, dass die Produkte problemlos zu diesen Märkten geliefert werden können.

     

    Top