Brettsperrholz

Brettsperrholz

Ein nachhaltiges Baumaterial

Brettsperrholz, kurz CLT, ist ein Baumaterial, das eine Kombination aus Stabilität, Sicherheit, Wirtschaftlichkeit und Ästhetik bietet. Die Verwendung von CLT als Alternative zu Stahl und Beton in Gebäuden bringt große Vorteile hinsichtlich Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit und stellt somit den besonderen Wert eines Gebäudes dar. CLT ist für Bauherren eine gute und langfristige Investition, denn es bietet einen hohen Wohnkomfort, ein ansprechendes, zeitgemäßes Design und steht für einen verantwortungsvollen Umgang mit der Umwelt. Mercers Schritt in diesen Bereich der Forst- und Holzindustrien steht im Einklang mit unserem Wert der Nachhaltigkeit.

Umwelt

Produktionskapazität

Die Anlage von Mercer Mass Timber ist eines der größten CLT-Werke der Welt und mit umfangreichen, hochmodernen Automatisierungstechnologien ausgestattet. Sie befindet sich auf einem Gelände von ca. 25.000 Quadratmetern und hat eine Kapazität von rund 185.000 Kubikmeter CLT Jahresproduktion auf der Grundlage eines Fünf-Tage-Betriebs, also  mehr als doppelt soviel als jeder andere nordamerikanische Wettbewerber. Das entspricht etwa 30 Prozent der derzeitigen CLT-Produktionskapazität in Nordamerika.  

Im Rahmen von fabrikgesteuerten Projekten kann Mercer Mass Timber verschiedene Technologien und Verfahren zur Herstellung von Materialien für Bauherren und andere Endverbraucher nutzen:

  • Eine 3,66 x 18,30 Meter CLT-Presse
  • Auftragsbezogener Zuschnitt und CNC-Bearbeitung
  • Schleifen und Versiegeln des Holzes
  • Produkt-Angebot

    Um die spezifischen Anforderungen unserer Kunden zu erfüllen, können wir Produkte mit einem hohen Maß an Flexibilität in Bezug auf Design und Konstruktionsmethoden anbieten. Wir stellen CLT für den Einsatz in Gebäuden und anderen Anwendungen her und bieten auch langes keilgezinktes Schnittholz an.

Ask Us About Mass Timber

    Top